Heiraten am Katschberg im Standesamt Gamskogelhütte I Hochzeit auf der Alm

Heiraten-am-Katschberg-Standesamt-Gamskogelhuette-Herzerl-weg-ma

HEIRATEN AM KATSCHBERG I Hochzeitsfotograf Kärnten

Hochzeit auf der Alm in der Gamskogelhütte


Kennt ihr schon die Gamskogelhütte und Marienkapelle auf dem Katschberg? Spätestens seit der ORF Sendung „9 Plätze - 9 Schätze“ ist sie vielen ein Begriff, denn der Ort wurde im September 2018 zum schönsten Platz in Kärnten gewählt. Ich kann euch sagen, der Sieg ist hochverdient! Einen Monat zuvor durfte ich dort eine Hochzeit fotografisch begleiten und war begeistert von der Hütte, der Aussicht, dem überaus engagierten Hüttenwirt und Team - und der einzigartigen Marienkapelle mit ihren Herz-Tafeln aus Holz. Eingebettet im Panorama der Nockberge hat die Hütte auf 1850 Meter Seehöhe noch eine weitere Besonderheit aufzuweisen: mitten durch das Standesamt zieht sich die Landesgrenze der Bundesländer Kärnten und Salzburg. Brautpaare können also wählen, ob sie in Kärnten oder Salzburg heiraten möchten.

Nur einen drei-minütigen Fußmarsch entfernt befindet sich die Marienkapelle, die Ausgangspunkt zum Herzerl-Weg ist. Die Kapelle wurde aus Dankbarkeit für die Genesung nach einem schweren Autounfall 2004/05 gebaut. Die Plakette mit dem Hinweis findet man am Eingang zur Kapelle. Seither haben dort unzählige Ringsegnungen und Trauungen stattgefunden, jede einzelne mit einem Herz zusammen von Hüttenwirt und Brautpaar am Zaun der Kapelle verewigt.

Für Paare die die Natur lieben und den heißen Temperaturen des Sommers im Tal entfliehen wollen, ist der Katschberg mit der Gamskogelhütte der ideale Ort für eine Hochzeit am Berg. Die Hütte ist mit dem Auto oder Taxi aus dem Ort erreichbar und bietet neben uriger Gemütlichkeit eine traumhafte Kulisse für ein Brautpaarshooting. Als Hochzeitsfotograf Kärnten habe ich schon viele Locations gesehen, aber der Katschberg ist wirklich ein ganz besonderer Ort.